Mit der Bolt durch Bayern

... und über Bayerns Grenzen hinaus.

6666 Kilometer

Ende Oktober 2018, die Bolt war also gute 4 Monate oder eine halbe Saison in meinem Besitz. Und in dieser halben Saison bin ich wirklich viele tolle Touren mit der Bolt gefahren.

Das Wetter drehte nochmal auf und so hab ich mir den Tag für eine Saison-Abschluss-Runde freigehalten. Mein Weg führte mich Richtung Osten über den Inn, weiter bis zum Chiemsee. Von dort nach Süden Richtung durch Rimsting nach Frasdorf und dann langsam über Samerberg und Bad Feilnbach wieder nach Hause.

Tourverlauf, gefahren wurde im Uhrzeigersinn

Kurz hinter Samerberg musste ich anhalten um ein paar Fotos zu knipsen. Die Sonne, der strahlend blaue Himmel, das wollte ich unbedingt festhalten.

Fotos gegen die Sonne – warum nicht?

Ich nutze beim Fotografieren gerne mal die Panorama-Funktion des Smartphones – und gehe auch gerne mal in die Knie, das gibt ab und zu tolle Blickwinkel.

Panorama – wieder gegen die Sonne.
Fast gegen die Sonne fotografiert.

In Rimsting musste ich ebenfalls kurz für ein Foto anhalten – der Gesamtkilometerzähler zeigte die Zahl „6666“.

6666 Kilometer mit der Bolt

6666 Kilometer von Juni bis Oktober, und keinen einzigen Kilometer davon habe ich den Kauf der Bolt bereut. Absolut mein Motorrad!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Mit der Bolt durch Bayern

Thema von Anders Norén